Soziale Phobie: Was du gegen die Angst vor Menschen tun kannst

Shownotes

Die soziale Phobie ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen unter jungen Menschen. Die heftigen Symptome von Angst, die in der Interaktion mit anderen Menschen aufkommen, führen oft zu Vermeidung und dazu, dass die Betroffenen sich immer mehr zurückziehen und isolieren. Soziale Phobien gehen häufig mit Depression und Suchterkrankung einher. In der heutigen Episode gibt es Tipps zum Umgang mit sozialen Ängsten.

Mehr Informationen über die Sozialphobie findest du hier: http://www.vssp.de/

Zu Francas SISU- KURSSI geht es hier entlang: www.sisu-online.de

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.